Melanomvorsorge

Melanomvorsorge, Vorsorgeuntersuchung von Hautkrebsen

Die laienhafte Einteilung in weißen und schwarzen Hautkrebs ist zwar einfach, aber trotzdem hilfreich im Verständnis maligner Veränderungen der Haut.

Maligne heißt übrigens bösartig.hautarzt_kind

Während weiße Hautkrebse vorwiegend auf alter, sonnengeschädigter Haut auftreten ist der schwarze Hautkrebs leider in jedem Lebensalter und auch auf nicht sonnengeschädigter Haut zu finden.

Natürlich gibt es auch weiße Hautkrebse die dunkel sind, die heißen dann „pigmentiertes Basaliom“ und schwarze Hautkrebse die hell sind, die heißen dann „amelanotisches Melanom“.

Eine einfache Einteilung wäre ja wirklich zu schön um wahr zu sein, die genaue Diagnostik müssen sie also bitte dem Facharzt überlassen.

Die Auflichtmikroskopie ist ein Kustodiat von mir, ich bin Mitglied der international Dermoscopy Society, habe Kurse in Graz, Wien und Deutschland besucht und bilde mich ständig fort.

Für die Vorsorgeuntersuchung von Hautkrebsen biete ich ein Auflichtmikroskop von Dermlite und einen PhotoFinder an.